Bib-Cloud

Die Bibliothek stellt ihren Kunden 4 GB Online-Speicher zur Verfügung. Für den kostenlosen Zugang zur Bib-Cloud benötigen Sie lediglich ein gültiges Bibliothekskonto mit der zugehörigen Bibliothekskennung.

Texte, Bilder und weitere Daten, die Sie im Online-Speicher der Bibliothek (Bib-Cloud) ablegen, werden auf Servern der Bibliothek gespeichert. Mit Hilfe eines internetfähigen Geräts (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) haben Sie an jedem Ort Zugriff auf die in der Bib-Cloud gespeicherten Daten und können diese mit anderen Bibliothekskunden teilen.


Der Online-Speicher der Bibliothek basiert auf der Open Source Software ownCloud. Für Windows-, Mac- und Linux-Geräte gibt es Desktop-Anwendungen zur Einbindung der Bib-Cloud in das jeweilige Betriebssystem. Darüber hinaus stehen für iOS- und Android-Geräte kostenpflichtige Apps zur Verfügung, die Sie in den jeweiligen App-Stores finden. Nähere Informationen finden Sie unter http://owncloud.org/.

Wichtige Hinweise:

  • Vor dem ersten Login ist es notwendig, die Nutzungsvereinbarung für den Online-Speicher (Bib-Cloud) einmalig zu akzeptieren. Hier können Sie diese lesen.
  • Die Bibliothek haftet nicht im Falle eines Datenverlusts. Bitte speichern Sie wichtige Dokumente wie z. B. Abschlussarbeiten immer zusätzlich auf lokalen Datenträgern (Laptop, USB-Stick etc.) ab.